SYMPATHISCH. PERSÖNLICH.

GANZHEITLICH. VOR ORT.

Kompetent. Individuell.

FACHLICH. VOR ORT.

EINLADEND. HERZLICH.

Verbindlich. VOR ORT.

Modern. Innovativ.

Beratend. Vor Ort.

Neue Öffnungszeiten in der Sanaris-Apotheke:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 8.00 - 13.00  & 15.00 - 18.30 Uhr

Mittwoch: 8.00 - 13.00 Uhr

Samstag: 9.00 - 13.00 Uhr

Digitaler Impfpass?

Bei uns erhalten Sie Ihr digitales Impfzertifikat. Kommen Sie dazu mit Ihrem Impfpass bzw. Ihrer Impfbescheinigung sowie Ihrem Personalausweis oder Reisepass zu uns. Wir prüfen dann Ihre Unterlagen und erstellen einen QR-Code, den Sie direkt in die CovPass- oder Corona-Warn-App einscannen können.

Herz­lich will­kom­men!

Wir halten ständig aktuelle und nützliche Tipps und Informationen für Sie bereit und stehen Ihnen in allen Fragen rund um die Themen Gesundheit, Wohlbefinden und Pflege kompetent zur Seite. Vor Ort, sowie hier im Internet!

Aktuelles, Aktionen und Events

Unsere Angebote, Jeden Monat neu!

Mit unseren monatlichen Angeboten bieten wir saisonale Artikel zu günstigen Konditionen ganz nach dem Motto "Gesundheit gerne günstig!"

GE­SUND­HEITSMagazin

In Sachen Gesundheit tut sich viel. Wir haben hier ein digitales Magazin integriert, in dem wir interessante Beiträge und Artikel zum Thema Gesundheit und Wohlfühlen veröffentlichen.

Wichtige Fakten zum Vorhofflimmern

Das Herz schlägt gefühlt bis zum Hals, der Puls «stolpert», man bekommt Luftnot: Ein Vorhofflimmern kann Angst machen, gerade wenn es das erste Mal auftritt. Was sie zu dieser Störung wissen müssen.
mehr anzeigen...

Beeinflusst die Covid-Impfung den weiblichen Zyklus?

«Seit der Corona-Impfung ist mein Zyklus total durcheinander» - das liest und hört man öfter in den letzten Monaten. Wissenschaftliche Belege für einen Zusammenhang zwischen Impfung und Zyklusstörungen gibt es nicht. Die Datenerfassung ist allerdings sehr dürftig.
mehr anzeigen...

WHO empfiehlt strengere Grenzwerte für Luftschadstoffe

Die EU ist bei den Grenzwerten für Luftschadstoffe gemessen an den Standards der Weltgesundheitsorganisation kein Musterknabe. Jetzt verschärft die WHO ihre Empfehlungen noch. Die EU ist unter Zugzwang.
mehr anzeigen...